Branchen-News

25.11.2014 13:22

ZVEI begrüßt Bündnis „Zukunft der Industrie“



Foto: diligent/shutterstock.com

Der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie hat den Aufruf von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zur Gründung eines Bündnisses „Zukunft der Industrie“ gemeinsam mit der Wirtschaft begrüßt. „Das ist die richtige Initiative zur richtigen Zeit, denn wir müssen den Fokus sehr viel stärker auf moderne Technologien, Strukturen und Systeme legen als bisher, vor allem mit der Digitalisierung“, sagte ZVEI-Präsident Michael Ziesemer.

Dies sei für die deutsche Elektroindustrie von zentraler Bedeutung. Sie biete ihre Kompetenz zur erfolgreichen Gestaltung der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft an, damit Deutschland im internationalen Wettbewerb weiter einen Spitzenplatz einnehmen könne. Dies gelte auch für die Energiewende, deren zweite Säule die Energieeffizienz sein müsse, die aber wiederum ohne Digitalisierung nichtvorangetrieben werden könne. Denn dazu brauche es Vernetzung auf allen Ebenen, so Ziesemer.

Quelle: ZVEI