Hersteller-News

05.12.2017 16:03

Produktive Beleuchtung



Abbildung: Ledvance

Die neuen LED-Leuchten der Familien Damp Proof und High Bay sind insbeson-dere für den Einsatz in Produktions- und Lagerhallen bestens geeignet. Bei der Entwicklung der Leuchten standen drei zentrale Anforderungen von professionel-len Anwendern im Fokus: einfache Installation, hohe Effizienz und lange Nennle-bensdauer. Die neuen Leuchten kommen ab Dezember unter der Marke Ledvance in den Elektrogroßhandel.

Mit der kompakten Damp Proof Compact und der noch schlankeren Slim Value bringt Ledvance ab Dezember zwei neue Feuchtraumleuchten auf den Markt, die sich spezi-ell zur Anwendung in gewerblich genutzten Hallen und Produktionsumgebungen eignen. Beide lassen sich durch ihre über die gesamte Länge der Leuchten ver-schiebbaren Halteklammern auch bei vorhandenen Bohrlöchern leicht und enorm fle-xibel montieren. Leuchten mit traditionellen, verbrauchsintensiven Lichttechnologien können so ganz einfach ersetzt werden.

Die elektrische Installation kann bei der Leuchte Damp Proof Compact sogar ohne Werkzeuge erfolgen. Der elektrische Anschlussblock ist einfach über einen Bajonett-verschluss („twist and lock mechanism“) zu erreichen, der elektrische Anschluss selbst mit bequemen Federkraftklemmen. Die Leuchte ist bereits werkseitig durchverdrahtet, so dass nur noch die Anschlüsse an beiden Seiten vorgenommen werden müssen. Mit bis zu 120 Lumen pro Watt erreicht die Damp Proof Compact eine sehr hohe Effizi-enz. Zudem sorgen ihre Form und die Oberflächenstruktur innerhalb des Leuchtkör-pers für einen großen Abstrahlwinkel von 120° mit homogener Lichtverteilung. Dadurch wird ein Anteil an indirekter Beleuchtung erzielt, der Raumdecken angenehm aufhellt.

Die Leuchten gibt es in 1.200 und 1.500 Millimetern Länge mit 4.000 Kelvin sowie 6.500 Kelvin Farbtemperatur. Mit Schutzklasse IP66 und Stoßfestigkeitsgrad IK08 wi-dersteht dieses Modell selbst harten Prüfungen und ist durch Anti-Diebstahl-Klammern auch gegen Langfinger geschützt. Bei bis zu 50.000 Stunden Nennlebens-dauer gewährt Ledvance auf diese Leuchten fünf Jahre Herstellergarantie.

Zur einfachen Installation ist der elektrische Anschluss beim Modell Slim Value über einen praktischen Clip-Mechanismus zugänglich. Diese LED-Leuchte kommt eben-falls in den Längen 1.200 Millimeter (36 Watt, 4.000 Lumen) und 1.500 Millimeter (50 Watt, 5.500 Lumen) und mit zwei Farbtemperaturen (4.000, 6.500 Kelvin) auf den Markt. Dabei weist sie die Schutzart IP65 mit Stoßfestigkeit IK08 auf. Ledvance ge-währt auf die Produkte drei Jahre Herstellergarantie, die Nennlebensdauer liegt bei bis zu 30.000 Stunden.

Zusätzlich erweitert Ledvance auch sein Angebot bei den LED-Hallenspiegelleuchten aus der Familie High Bay. Die neuen Varianten von High Bay sind für Raumhöhen zwischen 6 und 14 Metern gemacht, sie leisten bis zu 27.000 Lumen bei bis zu 135 Lumen pro Watt und 4.000 Kelvin Farbtemperatur und ersetzen so die klassischen 250- und 400-Watt-Halogenmetalldampf-Hallenstrahler (HQI). Der Abstrahlwinkel von 110° Grad erlaubt auch bei niedrigeren Raumhöhen eine homogene Ausleuchtung. Dadurch wird es bei bestimmten Anwendungen möglich, weniger Leuchten zu ver-wenden als mit herkömmlichen Hallenstrahlern. Auf die neuen High Bay-Leuchten mit IP65-Schutz, Stoßfestigkeitsgrad IK08 und bis zu 50.000 Stunden Nennlebensdauer beträgt die Herstellergarantie ebenfalls fünf Jahre.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier: www.ledvance.de